BitKoeppe - der Computerklub für Schüler

Ein Projekt der IT-Lagune
Der „Computerclub“ für Schüler für die IT von morgen.

Besonderes außerschulisches Angebot zur Informatik, dass als MINT-Beitrag von Schulzentrum anerkannt wird

 

Die BitKoeppe sind ein Computerclub für Schüler (ab Klassenstufe 7). Die IT-Lagune möchte IT-Interessierte unterstützen und fördern und so mehr Schüler in die richtige Richtung schupsen.

Nirgends sind die Zukunftsaussichten aktuell so gut wie in der IT-Branche. Über 82.000 freie Stellen (2018). Insbesondere ideal für Mädchen, weil es keine körperlich schwere Arbeit ist, relativ gut bezahlt wird und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Remote-Arbeit in der IT-Branche als Standard gilt.

Die IT-Lagune ist ein eingetragener Verein von IT-Unternehmen und IT-Interessierten, der die Region Vorpommern voran bringen möchte. Wir verstehen uns als das Sprachrohr der IT-Branche in der Region. Zu unseren Mitgliedern zählen IT-Unternehmen, leitende Angestellte, Professoren, Lehrer, Studenten, Schüler kurz alle, die IT interessant finden und das Potential erkennen. Weitere Informationen findest du unter www.it-lagune.de.

 

Wann und WO

Die BitKoeppe treffen sich im MAKERPORT (ehemalige Kinderbilbiothek).

Donnerstag 17:00 Uhr

ab 04.09.2019 (bitte vorher nachfragen!)

 

Selbständige Anmeldung und Rückmeldung an den Klassenleiter

https://bitkoeppe.it-lagune.de

 

Was und Wer

In diesem Jahr beginnen die BitKoeppe mit Webentwicklung und IoT (Internet of Things). Kursleiter sind Studenten bzw. Mitarbeiter der Hochschule Stralsund oder IT-Miterarbeiter regionaler Unternehmen.

Die Schüler programmieren auf ihren persönlichen Endgeräten, weitere notwendige technische „Spielzeugen“ und Wlan stehen kostenlos zur Verfügung.

 

Kosten

pro Monat 20,00 €

 

Mehrwert
Jeder Schüler kann dann programmieren.

Zurück