Bolyai- Wettbewerb der Mathematik

Am 16.01.2018 findet der Mathematik-Wettbewerb “Bolyai“ statt, bei diesem treten 14 Teams der Klassenstufen 5-12 an.
Die Teilnehmer treffen sich um 14:45 Uhr in der Mensa, der Wettbewerb endet um 16:00 Uhr.
Erlaubte Hilfsmittel sind Stift, Zirkel, Lineal und Geodreieck (kein Taschenrechner)!

Der “Bolyai-Wettbewerb“ ist ein in Ungarn ins Leben gerufener Wettbewerb der 2018 erstmals in allen 16 deutschen Bundesländern durchgeführt wird. Jede Klassenstufe erhält eigene Aufgaben, welche in Teams mit max. 4 Mitgliedern innerhalb einer Stunde bearbeitet werden.
Die Ergebnisse werden eine Woche nach Wettbewerbsende auf www.bolyaiteam.de veröffentlicht.

 

Teilnehmerliste:
Die Knobelmeister: Janic Bienert, Adrian Gallus, Tom Leonard Günther, Henriette Janz

Rätselgangster: Klara Marie Gaikowski, Nele Dinse, Nele Marie Herrmann

Füchse: Sebastian Brätz, Benjamin Fiedelius, Robin Scholwin, Bruno Krämer

Spitfires: Richard Löser, Johannes Bramhoff

Die Planlosen: Eva Hoffmann, Tim-Niclas Lehmann, Ben Yannic Woywoch

FeSiOl: Felix Brandt, Simon Wohlgemuth, Ole Lemke

Computatores Roman: Oliver Böttner, Niels Dinse, Emma Tumescheit

Juanmali: Judith Mittelstädt, Anncharlott Armbruster, Maurice Gellert, Lilith Herold

MINTze: Anna Lena Dobke, Johann Steinmetz, Arvid Seekamp, Max Block

Mathrix: Elsa Stern, Lena Kühmstedt, Lennart Haasler

Elmarrr: Alexander Oertel, Anton Sulz, Anne Trost, Lucas Bolz

Die Drei Dödel: Frederik Schafer, Julian Oertel

Ehtam: Chiara Emma Wermter, Livia Sokolowski, Juan Dikou

Mathe Brains: Rike Scherf, Anna NieBen, Max Kajahn, Karla Steinbach

Zurück