Känguru 2020 - wegen "Corona" anders

Wegen „Corona“ ist alles anders, auch beim Känguru-Wettbewerb

 

Dieses Jahr konnte der Wettbewerb nicht wie unter den üblichen Bedingungen in der Schule stattfinden. Die angemeldeten Teilnehmer konnten aber dennoch selbstständig über eine Onlineabgabe ihre Lösungsbuchstaben eingeben. Von unserer Schule haben 162 Schüler und Schülerinnen den Wettbewerb durchgeführt. Vielen Dank für eure Teilnahme!

 

 

Jeder, der teilgenommen hat, erhält eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, eine Lösungsbroschüre und eine Würfelschlange. Schüler und Schülerinnen, die sich zum Wettbewerb angemeldet hatten, aber nicht teilgenommen haben, erhalten ebenfalls für ihr Startgeld die Broschüre und die Würfelschlange.

 

Da keine einheitliche Durchführung an allen Schulen in Deutschland stattgefunden hat, gibt es diesmal leider keine zusätzlichen Preise für die 5% deutschlandweit Besten.

 

Das Mathematik-Känguru-T-Shirt 2020 wird aber auch dieses Jahr an unserer Schule vergeben: Simon Wohlgemuth aus der Klasse 9 D schaffte mit 25 richtigen Aufgaben in Folge den weitesten Sprung.

 

Viel Spaß mit der Würfelschlange und bis zum nächsten Jahr!

 

 

Zurück