Aufklärung Organspende

Im Rahmen des Philosophie- und Religionsunterrichts besuchten Studenten und Studentinnen der Lokalgruppe Greifswald „Aufklärung Organspende“ unsere Schule und führten am 4.12.2018 eine Informationsveranstaltung für Schülerinnen und der Schüler der Klassen 10 A und B und am 12.12.2018 für die Schüler und Schülerinnen der Klassen 10 C, D und E durch.

Ziel der bundesweiten Initiative Aufklärung Organspende ist es, sachgerecht, unabhängig und neutral zu dem Themenkomplex Organspende und Hirntod zu informieren. In beiden Veranstaltungen wurden die Schüler und Schülerinnen rund um das Thema Organspende aufgeklärt und auch Fragen wurden von den Studenten und Studentinnen beantwortet.

Die letztendliche Entscheidung, ob man einer Organspende zustimmt oder diese ablehnt, muss jeder allein für sich treffen. Wichtig war es den Mitgliedern der Lokalgruppe Aufklärung Organspende, die Schüler und Schülerinnen zu ermutigen und anzustoßen, sich eigene Gedanken zum Thema zu machen. Die Schüler und Schülerinnen wurden auch darin bestärkt, dass jede Entscheidung zu respektieren ist.

Zurück