StiC-er-Filme Klassen 5 und 6

Im Rahmen eines Projekts mit dem StiC-er-Theater haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5C und 6C produziert. Beide Filme wurden auf dem Elternabend präsentiert   Film6C

Klasse 5c
Im Rahmen des stic-er-Theaters haben die Schülerinnen und Schüler ein Musikvideo gedreht. Es geht um den langweiligen und strengen Schulalltag und im Gegensatz dazu die lustigen, verrückten Freizeitstunden, in denen sie u.a. tanzen.
Das Video ist von den Kindern selbst gedreht.
Während des Künstlerischen Elternabends am 26.03.2019 haben die Kinder einen Einblick in die Probedreharbeiten gegeben. Die Mediencrew filmt, die Künstler vom Darstellenden Spiel tanzen und die Kulissenbauer sorgen für die Requisieten. Das Video hört plötzlich auf, weil sich an dieser Stelle die Tänzer unter die Eltern gemischt haben und während des Elternabends eine Tanzeinlage gezeigt haben.
Film5C

Klasse 6C
Die stic-er-Mediencrew der 6c hat eine Zaubershow gedreht. Vom gestalteten Plakat über die Idee bis hin zur Umsetzung und das Filmen selbst stammt alles von den Medienschülerinnen.
Im zweiten Teil des Filmdrehs sind Probeaufnahmen zu einem selbstchoreografierten und selbst getexteten Song zu sehen. Hier wird noch fleißig geübt und Ende Mai 2019 gibt es Tonaufnahmen im Tonstudio (soundproject) und es wird auf der Insel Rügen gedreht.
Auch diese Videos sind auf dem Künstlerischen Elternabend am 26.03.2019 vorgeführt worden.
Film6c

Zurück