Vorlesewettbewerb

In diesem Schuljahr fand bei uns wieder der Vorlesewettbewerb in den sechsten Klassen statt. Für die Klassenrunde wählten alle Schüler der 6a, 6b, 6c und 6d einen Auszug aus einem Lieblingsbuch, übten ihren Lesevortrag ein und präsentierten ihr Buch vor der Klasse. Coronabedingt traf sich, wie schon im letzten Jahr, die gemütliche Runde der Klassensieger, um bei Genuss von Süßigkeiten der Zauberkraft des Vorlesens zu erliegen und die Schulrunde zu bestreiten. Sie mussten einen unbekannten Text vortragen und aus einem weiteren selbstgewählten Buch lesen.

Allen Teilnehmern hat die Strandläuferbuchhandlung einen Preis spendiert. Eine Schülerin der Klasse 6d wird die Schule in der Stadtrunde vertreten. Dafür drücken wir die Daumen.

Allen Teilnehmern, Organisatoren und Unterstützern dankt die Fachschaft Deutsch herzlich, besonders den Jurorinnen Frau Fazekas und Frau Calvelage!

Zurück