Bei proTechnicale bewerben. Das MINT-Orientierungsprogramm für Oberstufenschülerinnen und Abiturientinnen (2023)

Am 1. Dezember 2022 startete die neue Bewerbungsphase bei proTechnicale. Schülerinnen der Oberstufe und Abiturientinnen (2023) können sich direkt unter https://www.protechnicale.de/bewerbung/ für ihre Teilnahme am Programm proTechnicale bewerben – entweder proTechnicale School oder proTechnicale Classic. Detaillierte Informationen finden Sieweiter unten als Downloads und auf unserer Website www.protechnicale.de. Unsere Programme wurden im Jahr 2021 mit dem bundesweit ausgeschriebenen Bildungspreis des Stifterverbands ausgezeichnet.

 

proTechnicale School – nächster Start am 1.3.23 – Bewerbungsschluss 31.1.2023

Bei proTechnicale School tauchen Oberstufenschülerinnen für fünf Monate digital in die vielfältige MINT-Welt ein. Jede Woche Donnerstag und an einem Samstag im Monat treffen sich bis zu 20 junge Frauen im Safe Space und

 

  • lernen unterschiedliche MINT-Studiengänge und Berufe kennen
  • stärken ihre Persönlichkeit und bauen Selbstbewusstsein auf
  • treffen auf weibliche Rollenvorbilder der MINT-Welt und werden von Mentorinnen begleitet
  • entwickeln wichtige Skills, zum Beispiel im Programmieren oder Social Entrepreneurship

 

 

 

proTechnicale Classic – nächster Start am 1.10.23 – Bewerbungsschluss 30.6.2023

Das Gap Year proTechnicale Classic geht 2023 in die 13. Runde. Zielgruppe sind Abiturientinnen (2023 oder früher), die

 

  • Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen und Studis kennenlernen wollen
  • planen, ihre MINT-Fähigkeiten und ihre Persönlichkeit zu stärken
  • auf der Suche nach praktischen Erfahrungen im In- und Ausland sind
  • in einem Safe Space mit gleichgesinnten jungen Frauen aus Deutschland und der Welt den MINT-Kosmos zu erobern!

 

 

 

 

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Gucken Sie für einen ersten Eindruck doch mal auf unserem Youtube-Kanal vorbei. Dort finden sie Videos, die einen lebendigen Eindruck vom unserem Programm vermitteln. Unter anderem einen Film, der anlässlich des „Hidden Movers Award“ über proTechnicale gedreht wurde.

 

Herzliche Grüße

 

 

Wiebke Pomplun

Projektkoordinatorin

 

 

proTechnicale

ZAL TechCenter

Hein-Saß-Weg 22

21129 Hamburg

 

Mobil         +49 176 480 84 610

Fon             +49 40 797 55 919

Web           www.protechnicale.de

Zurück